Montag, 6. Februar 2017

BUH!

Bei uns wird eine Party steigen und das Motto ist
"BUH"
Als Abschiedsgeschenk gibt es echte Monsterdrops und zur Zeit denke ich, dass ich die viel nötiger habe, als die Gäste.

Daher mussten die Gläser auch schon zweimal wieder befüllt werden. Solange keine Namenschilder dran hängen, futtere ich ja niemandem direkt was weg.

Heute Abend bin ich aber auch dazu übergegangen und esse einfach direkt aus der Tüte. Nachschub wird Morgen gekauft....aber nu....hier die Gläser.....




Die Idee mit den Gläsern stammt von Miriam und ich finde es immer schick! Zu Weihnachten wurde auch jeder von mir damit beglückt.

Zum Einsatz ist hier das Stempelset Monstermäßiger Geburtstag gekommen. 

Und genau das erwartet uns und ich bin sehr gespannt wie es läuft. 

Ich wünsche Euch einen schönen und entspannten Dienstag <3

Liebe Grüße

Marion

P.S. wenn ich nervös bin, sabbel ich immer ungemein viel......bitte verzeiht....

Kommentare:

  1. Was für eine Mühe machst Du Dir für so einen kleinen nun fünfjährigen Wicht! Der Mutter sei herzlich gratuliert, leistete sie damals wie heute doch die meiste Arbeit. Und es ist etwas Wunderbares entstanden: der Wicht in echt und der auf dem Glas! TOLL!!! Herzlichen Glückwünsch zu beidem ....
    Liebste Grüße von Annelotte

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich aber, dass ich dich ein wenig inspirieren konnte, liebe Marion.
    Und deine im doppelten Sinne süßen Gläschen haben doch bestimmt begeisterte Abnehmer gefunden, oder?
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen
  3. hach was für eine tolle Idee !!!
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  4. Super, Deine Experimente mit der Aquarelltechnik! Tolle Farben, echte Hingucker und inspirierend!
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Eine ganz tolle Idee. Als mein Junior die gesehen hat, wollte er die auch gleich haben. Lg Steffi

    AntwortenLöschen