Dienstag, 1. November 2016

Adventskalender- Verpackung "Die Erste"

Zukünftig werde ich drei Adventskalender aufstellen und und diese möchte ich auch weiterhin selber gestalten. Daher habe ich mir für den ersten Kalender eine quadratisches Blatt vorgenommen und es viermal gefaltet. Dabei ist eine blütenähnliche Form rausgekommen.




Den Anhänger habe ich mit dem Adventszahlen Baukasten gestaltet. Die 8 ist meine Lieblingszahl und in diesem Set sooo schön. Daher auch ein tolles Unendlichkeitszeichen <3



Ich hoffe, dass es Euch gefällt und jemand mit ähnlicher Zeitnot, eine schöne Inspiraton findet. Auf in eine wunderschöne und friedliche Adventszeit.

Viele liebe Grüße
Marion


Kommentare:

  1. Hallo Marion,
    oh wie gut ich das kenne... Zeitnot eh, aber ganz besonders in der Vorweihnachtszeit ;) Bei euch ist's bestimmt noch viel arger - danke erstmal, dass du dir dennoch die Mühe gemacht hast eine Inspiration zum Thema Adventskalender zu "erdenken".
    Besonders schick finde ich die Sternverzierung und bin schon auf Teil II gespannt :)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eunice, schön von Dir zu lesen. Auf Teil II bin ich auch gespannt, denn gerade kursiert in meinem Kopf die ganze Zeit eine Idee zu der "Herz im Kreis" Stanze und die muss erstmal umgesetzt werden. Und dazu fällt mir dann Deine Nähmaschine ein ;-)
      Viele liebe Grüße Marion

      Löschen
  2. Drei Adventskalender??? Und was ist mit meinem ??? ;))))
    Gefällt mir gut, Deine "schnelle Lösung" :))) Ich habe auch schon angefangen... der erste Entwurf landete in der Ablage "M" ***lol*** Mal sehen, ob ich noch was hinbekomme...
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine, hau doch mal Deine Adventskalenderidee raus, vielleicht kann ich die dann auch nutzen.
      :-* Marion

      Löschen
  3. Schaut sehr sehr schön aus!
    GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina, herzlich Willkommen auf unserem Blog und ganz lieben Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber
      Viele liebe Grüße
      Marion

      Löschen