Sonntag, 11. September 2016

„Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben...


sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.“ Lucius Annaeus Seneca






Vor längerer Zeit haben ich dieses Zitat gelesen und ich finde es sehr schön. Denn immer wieder verhaspel ich mich in Dingen, die nicht wirklich wichtig sind.
Am Samstag haben wir die Zeit überaus schön und sinnvoll genutzt. Denn ich habe mit meinen drei wichtigsten Freunden an einem Kurs teilnehmen dürfen, bei dem wir das Heften von Büchern erlernt haben. Ich hätte es Buchbinde Kurs genannte, aber da wir bei einer gelernten Buchbinderin waren, weiß ich nun, dass wir geheftet und nicht gebunden haben ;-)
Egal, wie es auch heißt. Iris Ergebnis ist so schön, dass ich es unbedingt zeigen muss.






Abends wurde gleich Material bestellt, damit wir es zukünftig wiederholen können.

Hier die Liste der Anbieter, die schöne und günstige Sachen anbieten

http://bendie.com/
bendie hat Buchleinen in schönen Farben, kleine Mengen und das zu günstigen Preisen. Und auch viele andere tolle Sachen

www.buchbinder-shop.de
Köperheftband, Lesezeichenband und Kapitalband konnte ich hier günstig erstehen

www.gerstaecker.de
Für die Verbindung von Buchblock und Buchdeckel habe ich uns Bugra Bütten- Einzelbögen
hier bestellt. PanPastel gibt es hier auch recht günstig, aber das kommt erst beim nächsten Mal dran.

Es war ein sehr schöner Tag und es hat sehr viel Spaß gemacht.
Alle vier Ergebnisse sind richtig toll geworden und mir geht das Herz auf, wenn ich noch daran denke.
Meine Empfehlung für diese Woche…werdet kreative und genießt ;-)
Das Leben ist zu kurz zum Zeit vertüddeln <3

Ich wünsche Euch ein schöne und sonnige Woche
Liebe Grüße

P.S.Falls jemand noch Tipps zum Material oder tollen Bindungen hat, bin ich immer dankbar für Hinweise. :-*




Kommentare:

  1. Buchbinden ist toll! Sieht super aus, Dein Werk!!! Vielen Dank für die Links, werde mal stöbern gehen :))
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine, schau mal hier
      http://stempellotta.blogspot.de/ hat mir noch eine Alternative zu gerstaecker.de als PanPastel Anbieter geschickt
      http://www.kuenstlermagazin.de/PanPastel-Set.htm?shop=kuenstler&a=catalog&t=1108&c=23664&p=23664

      Liebe Grüße
      Marion

      Löschen
  2. Ein wirklich hübsches, ansehnliches Ergebnis - gefällt mir sehr!
    Irgendwann mag ich auch mal einen richtigen Kurz zu dem Thema belegen, bislang behelf ich mich mit YT-Videos *grins*
    Dir auch eine wundervolle, kreative Woche!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eunice, wenn mir dieser Kurs nicht "vor die Füße gefallen wäre" hätte ich wahrscheinlich auch auf YT zurückgegriffen. Ich finde, dass viele Dinge da ausgesprochen gut erklärt werden und man kann jederzeit die Pausentaste drücken ;-)
      Liebe Grüße
      Marion

      Löschen
  3. Sehr schönes Buch. So einen Kurs würd ich auch gern mal belegen. Ich arbeite hauptsächlich mit der Cinch und hab jetzt aber auch mal Buchleinen hier liegen 😊.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi, auf auf und nicht aufschieben, denn es lohnt sich.
      Und wenn man schon Buchleinen liegen hat, sollte man einfach starten
      Liebe Grüße
      Marion

      Löschen
  4. Wunderschön geworden! Vielleicht können wir da mal ein bisschen was durch Iris lernen. Ich finde solche Projekte Buchbinden (bzw. Heften) großartig :)

    Der Spruch ist sehr schön und passend. Ich bin froh, dass ich mittlerweile gelernt habe, mir intensiv Zeit für etwas zu nehmen :)

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manuela, das Buchbinden ;-)bringt auch wirklich Spaß. Ich bin mir sicher, dass wir davon noch Einiges zeigen können.
      Sich für etwas "intensiv Zeit zu nehmen" ....ich übe noch und irgendwann wird es mir auch besser gelingen
      Liebe Grüße
      Marion

      Löschen
  5. Was für ein wundervolles Projekt. Und der Spruch ist soooo wahr!
    Alles Liebe und danke für's Zeigen dieses Buches!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja, ganz lieben Dank für Deinen Besuch auf unseren Blog und Deinen Kommentar <3

      Liebe Grüße
      Marion

      Löschen
  6. Na, das ist aber hübsch geworden! Und wenn da die Zeit nicht sinnvoll genutzt ist, dann weiß ich auch nicht.
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen