Dienstag, 23. August 2016

Geburtstagskarte für einen Segler




Geburtstagskarte für einen Segler

Hier musste wieder die Schere zum Einsatz kommen.

Der Anker- Stempel aus dem Sommer-Set ist total schick, aber für meine Karte unpassend. Daher habe ich das "Sommer" rausgeschnitten und aus meinem Lieblings-All-Round-Set "Einfach mal so" den Schriftzug "alles Liebe" genommen.
Das "herzliche Glückwunsch" kommt aus dem "herzliche Grüße" Set und ist bei meinen letzten fünf Geburtstagskarten ein beliebter Dauerbrenner. Mit gefällt das so gut und lässt sich so toll kombinieren.
Ich hoffe, es gefällt Euch und kann jeden nur ermutigen und Stempel neu zu kombinieren.

Ganz liebe Grüße
Marion

Kommentare:

  1. Da hast du in der Tat wunderbar geschnippelt und kombiniert, liebe Marion. Mit beidem triffst du ja total meinen Nerv, wie du weißt. ;-)
    Und eine tolle Karte ist damit entstanden!
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Danke <3
    Das Material lässt sich auch so toll schneiden, dass ich das ja immer wieder gerne mache. Iris Begeisterung hält sich immer in Grenzen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, hör bloß nicht auf sie! ;-) Ich liebe es, wenn du schnippelst und mixt - das Ergebnis gibt dir in jedem Fall recht. Ich mache das auch zu gerne. Da muss die arme Iris leider durch, fürchte ich. ;-)))
      LG, Miriam

      Löschen
    2. Also wirklich! Ich schneide in der Tat ALLE Dprüche bei Stempeln ab, weil sie so vielseitiger verwnedbar sind und bei Bedarf, sprich bei Verkauf, kann man sie locker wieder zusammen setzen, also nur Mut, Ihr Lieben!
      Weiter so, liebe Marion - klasse gelungen!
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen