Sonntag, 20. März 2016

Verpackung für ein Geburtstagsgeschenk


Heute hat eine meiner liebsten Freundinnen und die beste Vorbastlerin ever Geburtstag. Bei ihr kann ich nicht damit kommen, ein Geschenk einfach in schnödem Geschenkpapier zu verpacken.  
Ich habe mein geliebtes Schneide- und Falzbrett genommen und ein Bogen 
Stampin up Papier 31x31 cm.
Das zukünftige Bastelergebnis sollen unsere drei neuen Stempelsets würdevoll beherbergen und das ist bei der Größe mit den üblichen Verpackungen nicht möglich.







Der erste Versuch mit dem 31x31 Papier ist in "de Büchs gohn" (wie man hier im Norden sagt). Grrrrr…. ist alles zu klein.
Ich habe mir jetzt zwei Blätter meiner neuen Lieblingsfarbe Brombeermousse in Din A4 von Stampin up genommen und eine Tüte daraus gebastelt. Diese schöne Farbe und dann darauf embossen……das kann nur gut werden 
Also, zweieinhalb Folgen Blue Bloods später und die Geschenkverpackung ist fertig. 
Ich habe mit vielen Farben beim embossen rumprobiert und mich schließlich für diese edele, dunkele Variante entschieden. Ich habe mit Brombeermousse gestempelt und mich für ein farbloses Embossingpulver mit Glitzerelementen entschieden.






Am unteren Rand habe ich meine Embossingleidenschaft mit meinem neuen Lieblingsstempel (Wortwolke aus dem Set Geburtstagsgrüße) vollständige ausgetobt und würde es jederzeit wieder machen. Denn der ist wirklich schick und genau das, was da drauf steht, wünsche ich ihr auch von Herzen.
Am oberen Rand habe ich den Konfettiregen aus dem Stempelset Konfetti Hochzeit genommen und natürlich auch embosst. Der Schriftzug ist richtig schön und richtig groß und auch aus dem Konfetti Hochzeit Set.





Diese Bindung oben am Geschenk, hatte Iris mir vor kurzem gezeigt und im Original finde ich die ganz schick, aber auf den Bildern irgendwie dann doch nicht.
Mal schauen, ob ich das nochmal schlichter mache. Geschenke müssen schön aussehen und sich gut anfühlen und was das anfühlen angeht, ist es mir gelungen und die Optik ist ja sowieso reine Geschmackssache. Ich hoffe sehr, ich habe Ihren Geschmack getroffen.


Ganz liebe Grüße
Eure Marion

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen