Donnerstag, 11. Februar 2016

Karte mit geprägtem Engel




Hallo Ihr Lieben,

heute wie versprochen mal wieder etwas gebasteltes. Wir haben mal versucht mit dem Engel einen Look hinzubekommen, wie bei handgeschöpften Papier. Und das ist gar nicht so schwer wie man denkt, man braucht nur ein wenig Geduld und am besten macht man diesen Engel einen Tag vorher fertig. Aber jetzt zu der kleinen Anleitung:


Ihr braucht:

den Stempel Eurer Wahl
und etwas Toilettenpapier (weißes, ohne farbliche Muster)

Das war es auch schon.



Jetzt nehmt Ihr so ca. 4-5 Blätter von dem Toilettenpapier, legt die übereinander und durchfeuchtet es unter dem Wasserhahn. Nicht so doll das es trieft, aber schon das alles gut durchgezogen ist. 

Dann legt Ihr das noch nasse Papier auf das Stempelmotiv. Wie oben abgebildet. 




So, jetzt vorsichtig das Toilettenpapier andrücken, dass man die Form von dem Motiv gut durch das Papier sehen kann. Weil es sich bei unseren Word-Engel um so ein feines Motiv handelt, habe ich zusätzlich noch einen Borstenpinsel genommen und das Papier um die einzelnen Worte herum noch etwas angedrückt. 

Wenn Ihr jetzt noch einen ausgefransten Rand haben möchtet, dann müsst Ihr jetzt das Papier am Rand abzupfen. Aber vorsichtig, das Papier reißt sehr leicht und schnell ein, daher nicht zu dicht an das Stempelmotiv gehen. 





Wenn das alles erledigt ist, dann nehmt ihr ein kleines Handtuch oder etwas Küchenpapier und drückt vorsichtig das überschüssig Wasser raus. Ruhig einige Male wiederholen. 





Dann könnt Ihr das Motiv ganz vorsichtig vom Stempel lösen und zum Trocknen legen. Am besten geht es auf einem Untergrund wie ein Backofenrost. Und bei mir hat es jetzt eine Nacht gedauert, bis der Engel richtig durchgetrocknet war. 




Ich habe den Engel dann zum Schluss mit den "Abstandshalter Klebepads" auf der fertigen Karte montiert. Fertig :-)





Für die Karte habe ich den Wort-Engel aus unserem Set "Fröhliche Firmung" genommen. 

Ganz liebe Grüße und schon mal ein schönes Wochenende
Iris


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Hallo Ilo, vielen Dank :) Das hat auch echt Spaß gemacht.

      Löschen
  2. Antworten
    1. Hallo Katharina, lieben Dank. Das Resultat ist auch erstaunlich fest. Liebe Grüße

      Löschen
  3. Wow! So einfach und so wirkungsvoll! Genial - muss ich ausprobieren!
    Vielen Dank!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      vielen Dank :) Und das hat obendrein auch noch richtig Spaß gemacht.

      Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Iris

      Löschen
  4. Wow Iris, das ist ja eine so geniale Idee! Und das Endergebnis... Fantastisch! Das wird garantiert ausprobiert! Herzlichen Dank für diese tolle Inspiration sagt die Eva!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      das ist lieb, Danke.
      Und es macht auch total Spaß, wenn nur diese Trocknungszeit nich wäre. Nichts für Ungeduldige ;)))
      Ganz liebe Grüße
      Iris

      Löschen